Kreditsuche.de | Jetzt den günstigsten Kredit online finden

Grundschuldkredit

Grundschuldkredite gehören zu den am häufigsten aufgenommenen Krediten in Deutschland. Dabei ist die Funktionsweise ganz einfach: Grundschuldkredite sind langfristige durch Grundpfandrechte gesicherte Darlehen für die private Baufinanzierung.

Diese Kredite sind zweck- und objektgebunden und ihre Höhe richtet sich nach dem Beleihungswert des Grundstücks. Die Auszahlung erfolgt meistens nach Baufortschritt. Weil eine Grundschuld zur Sicherung des Anspruchs des Kreditgebers eingetragen wird, ist die Zinslast im Regelfall relativ niedrig.

Die Tilgung ist meist als Annuitätenzahlung gestaltet, das bedeutet das der Schuldner vierteljährlich gleich bleibende Beträge (Annuitäten) zurückzahlt. Darin sind Tilgung und Zins enthalten.

Bei fortgeschrittener Tilgung sinkt der Zinsanteil in der zu zahlenden Rate aufgrund der abnehmenden Restschuld. Kreditnehmer sollten die Möglichkeit im Auge behalten, Sondertilgungen vorzunehmen. Das kann nach dem Wegfall einer Zinsbindung hohe Zinskosten ersparen.